Dossiers - Branchendossier Automotive

Die Automobil-Industrie ist ein wichtiger Treiber und stellt hohe Anforderungen an Lösungen aus diesen Bereichen. In diesem Dossier sammeln wir deshalb interessante Konzepte, Projekte, Produkte und Dienstleistungen und bieten damit eine fokussierte Plattform für alle Konstrukteure, Einkäufer, Qualitätsmanager und Instandhalter, die sich vertieft mit dieser Branche auseinandersetzen wollen.

Hinweis zur Benutzung:  
Zur Suche nach einzelnen Unternehmen empfehlen wir Ihnen die Volltextsuche in unserer Suchmaschine.  Bitte nutzen Sie zur Navigation den Back-Button Ihres Browsers um nach Ansicht eines Beitrages zurück zum Dossier zu kommen.

News

11.11.2019

Zu seinem 100-jährigen Firmenjubiläum positioniert sich Jowat mit umfassenden Serviceleistungen und einem breiten Angebot neuer leistungsstarker Klebstoffe aus allen Anwendungsbereichen.

Der Grundstein für die erfolgreiche Geschichte des Detmolder Unternehmens wurde 1919 in Breslau gelegt. Heute produziert die Jowat SE mit mehr als 1.200 Mitarbeitern weltweit jährlich mehr als 90.000 t Klebstoffe und vertreibt diese über 23 Tochtergesellschaften und ein engmaschiges globales Händlernetz. Hochleistungsklebstoffe für die holzverarbeitende und Möbelindustrie, die Automobilindustrie und ihre Zulieferer, für die papierverarbeitende und grafische Industrie sowie für das Textilveredelungs- und Baugewerbe gehören zum umfangreichen Portfolio des Klebstoffherstellers. Im Jubiläumsjahr 2019 präsentiert Jowat bewährte und neue Produkthighlights aus allen Anwendungsbereichen. Eine wichtige Rolle spielen dabei monomerreduzierte und somit kennzeichnungsfreie PUR-Schmelzklebstoffe der stetig wachsenden Produktfamilie Jowatherm-Reaktant®  MR, z.B. im Holz- und Möbelbereich mit neu entwickelten Klebstoffen für die Kantenklebung sowie für die Flachkaschierung von Holzwerkstoffplatten und Sandwichelementen.  Produkthighlights sind zudem die kennzeichnungsfreien Klebstoffe für alle gängigen 3D-Kaschierungen im Automobilbereich.

Jowat SE, 100-jähriges Jubiläum.
05.11.2019

 Im Rahmen des eingeschlagenen Kurses, Produktsparten durch nachhaltigere Alternativprodukte zu ersetzen, bringt GLUETEC die WIKO HT SILIKONE mit neuer Rezeptur (NO MEKO) auf den Markt.

Diese GREEN LINE Produkte schonen nicht nur die Umwelt und die Gesundheit der Anwender, sondern senken auch Kosten für Arbeitsschutzmaßnahmen und Entsorgung. Zudem werden alle Silikone auch in der 100 ml Automatikkartusche erhältlich sein. Die vorherige Produktrezeptur (LOW MEKO) wird aus dem Sortiment genommen. Restbestände werden momentan noch abverkauft. WIKO HT SILIKON NO MEKO ist ein anwenderfreundlicher Dichtstoff auf Silikonbasis ohne Acetat. Umfangreiche Tests zur Hochtemperaturbeständigkeit und zum Quellverhalten bei unterschiedlichen Motorölen im  eigenen Labor beweisen die höchste Qualitätsstufe. Zudem ist es gelungen, eine eigene  Abfüllung im Produktionswerk WIKO POLEN mittels Druckluft (statt Butangasabfüllung) zu realisieren. Beim umfangreichen Audit durch den Hersteller von Automatikkartuschen LINDAL wurden Bestnoten erzielt. Die Abfüllung wurde somit offiziell abgenommen und zertifiziert. Das neutralvernetzende Silikon WIKO HT SILIKON NO MEKO eignet sich für professionelle Anwendungen in der Produktion, Konstruktion und Instandhaltung. Insbesondere zeichnen sich die neuen Silikone durch eine hohe Temperatur-, Schlag- und Vibrationsbeständigkeit sowie ein herausragendes Spaltfüllvermögen aus.  Das Material ist anwenderfreundlich (keine Gefahrstoffkennzeichnung, geruchsarm und deutlich weniger gesundheitsschädlich), hochtemperaturbeständig, nicht korrosiv, witterungs-/UV- und alterungsbeständig und hat eine überdurchschnittliche Vernetzungsgeschwindigkeit. Es ist neutral vernetzend, d.h. es gibt keine Korrosion metallischer Oberflächen, und daher geeignet für den Einsatz auf säureempfindlichen Substraten. Das Material hat keine negativen Auswirkungen auf elektrische/elektronische Bauteile, eine gute Haftung auch auf Metallen und ist kupferverträglich. Es ist beständig gegenüber den meisten chemischen Anforderungen des Automobilbereiches wie z.B. gegen die Anforderungen diverser Motoren-/Getriebeöle, sowie gegen Kälte- und Frostschutzmittel und  in den Farben Schwarz, Rot, Grau sowie  transparent (die Farben Blau und Weiß folgen in Kürze) verfügbar. Lieferbare Gebinde sind: 80 ml Kleinkartusche, 100 ml Automatikkartusche, 200 ml Automatikkartusche und 310 ml Kartusche

GlueTec Industrieklebstoffe GmbH & Co. KG, WIKO HT SILIKONE NO MEKO.

Fachartikel