Aktuelles / Entwicklungen - Unternehmen / Markt

18.06.2014

LANXESS hat 18 Millionen Euro in die Produktionserweiterung für Polychloropren-Festkautschuke der Marke Baypren in Dormagen investiert. Insgesamt kann damit die Produktionskapazität um 10% auf 63.000 Jahrestonnen Festkautschuk gesteigert werden. Die neuartige „Dry Finishing“-Produktionstechnologie reduziert den Wasserverbrauch und Abgasausstoß. Im Zuge der Entwicklung wurde das Portfolios um zwei neue Baypren-Varianten erweitert. 

Lanxess AG, Produktionserweiterung
Lanxess AG, Produktionserweiterung
02.05.2014

50 Jahre SPÄH in Scheer - die ISGATEC GmbH unterstützt den "Charity Run" anlässlich des 50-jährigen Betriebsjubiläums. Der Spendenlauf findet am 10.05.2014 statt. Der Erlös geht an "Die Zieglerschen" und im Speziellen an die Behindertenhilfe in Bad Saulgau.

Karl SPÄH GmbH & Co. KG, Charity Run
Karl SPÄH GmbH & Co. KG, Charity Run
24.03.2014

Der Geschäftsbereich Keltan Elastomers des Spezialchemie-Konzerns LANXESS erhöht für seine EPDM-Produkte (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) zum 1. April 2014 weltweit die Preise. Die Anpassung beträgt 150 US-Dollar pro Tonne.

03.03.2014

Die Saint-Gobain Seals Gruppe wird auf der High Performance Polymers for Oil&Gas Conference die nächste Materialgeneration präsentieren. Die Konferenz findet am 15. und 16. April 2014 in Edinburgh, Schottland statt. Das Material auf Basis von Thermoplasten, ist in Tiefsee-Produktionssysteme bei Drücken über 15 kpsi und Temperaturen über 200 °C einsetzbar.

25.02.2014

ERIKS erwirbt von Dätwyler die Maagtechnic Gruppe. Der Abschluss ist für April 2014 vorgesehen. Mit rund 580 Mitarbeitern realisierte Maagtechnic im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 150 Mio. CHF. Kerngeschäfte sind Dichtungen, Gummi- und Kunststofftechnik, Durchfluss- und Verbindungstechnik, Antriebstechnik, Werkzeuge, Wartung und Sicherheitsprodukte, Logistik und E- Business-Lösungen.

20.02.2014

Continental baut sein weltweites Industriegeschäft durch den Zukauf von Veyance Technologies Inc aus. Veyance ist im Bereich Kautschuk- und Kunststoff- technologie weltweit tätig und erzielte 2013 einen Umsatz von rund 1,5 Mrd. Euro, davon 90% im Industriegeschäft. Der Vollzug des Erwerbs steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

20.02.2014

Mit Wirkung zum 1. Februar 2014 hat Dr. Jürgen Willmann die Geschäftsführung der Kudernak GmbH übernommen. Zusammen mit Günther Kudernak, der das Unternehmen seit der Gründung 1976 erfolgreich leitet, bildet er das neue Geschäftsführungsteam bei dem führenden Anbieter von Industriedichtungen.

Kudernak GmbH, Führungswechsel
Kudernak GmbH, Führungswechsel
19.02.2014
Wacker Chemie AG, Preise für Silicone

WACKER erhöht ab 1. April 2014 in der Region Europa die Preise für Silicone. Betroffene Produktgruppen sind u.a. Siliconkautschuke, Silicondichtstoffe und Siliconöle. Die Preisanhebung beträgt, je nach Produktfamilie und Geschäftsfeld, zwischen 4% und 8%. Grund sind u.a. steigende Sach- und Rohstoffkosten.

07.02.2014

Gründung des ERRLAB (European Research & Rubber Laboratories), ein Netzwerk der Forschungs- und Laboratorien LRCCP (Frankreich), Cerisie (Italien) und dem DIK (Deutschland) sowie den Verbänden CFCP, ASSOGOMMA und WDK. Ziel des ERRLAB ist es, die europäische Gummiindustrie mit Forschungsarbeiten wie z. B. Themen aus dem Umwelt- und Arbeitsschutzbereich, zum Recycling und zu REACH zu unterstützen.

04.02.2014

Die Inficon GmbH hat die Dichtheitsprüftechnik der KeyX GmbH & Co KG übernommen. Die Technologie von KeyX detektiert das Prüfgas Wasserstoff ohne aufwendige und kostenintensive Vakuumtechnik. Insbesondere für den Bereich Automotive werden zukünftig neue integrale Dichtheitsprüfverfahren und Komplettlösungen möglich sein. Inficon tritt nicht die Rechtsnachfolge von KeyX an.

Inficon GmbH, Dichtheitsprüftechnik KeyX GmbH & Co KG
Inficon GmbH, Dichtheitsprüftechnik KeyX GmbH & Co KG
© ISGATEC GmbH 2019