05.08.2016

Auf der K 2016 zeigt DESMA neben zwei Spritzgießmaschinen aus der S3-Baureihe mit Roboter-Anbindung und dem neu entwickeltem E-Drive Kaltkanal, die Produktreihe SmartConnect 4.U, die Maschinen, Komponenten, Applikationen und Systeme intelligent vernetzt und Anwendern weitere Möglichkeiten zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit bietet.

Die Spritzgießmaschinen der S3-Baureihe sind mit je einer Produktionszelle mit Roboteranlage ausgestattet und können einfach von Maschinenbetrieb auf Anlagenbetrieb umgeschaltet werden. So können durch eine Person mehrere Maschinen bedient werden und die Artikelentformung und die weitere Handhabung in der Außenstation können fortgeführt werden, während ein neuer Artikel in der Schließeinheit vulkanisiert wird.

Mit der SmartConnect 4.U-Produktreihe können Produktionsprozesse durch intelligente Vernetzung flexibler, effizienter und ressourcenschonender gestaltet werden. So ist eine höhere Anlagen- und Maschinenverfügbarkeit, eine transparente und bessere Produktqualität sowie stückkostenorientierte Produktions-Effizienz möglich. Anlässlich der neu entwickelten Industrie 4.0-Lösungen startete DESMA eine Roadshow quer durch Europa. Ein mit Präsentationstechnik und neuen 4.0-fähigen Produkten vollgepackter 40-t-Truck ist von April bis Oktober unter dem Motto „DESMA Inspiration Tour 2016“ unterwegs und kann auf dem Außengelände FG 16.2 besucht werden.

K 2016, Halle 16, Stand F56

Klöckner DESMA Elastomertechnik GmbH, Sealmaster
© ISGATEC GmbH 2020