23.03.2017
WEICON GmbH & Co. KG, Easy-Mix RK.

Der Weicon Easy-Mix RK eignet sich für die Verklebung der verschiedensten Kunststoffe. Der schnellhärtende, lösemittelfreie Struktur- und Konstruktionsklebstoff auf Basis von MMA (Methylmethacrylat) härtet hochfest und zähelastisch aus. Er ist schlagfest und hält sowohl statischen als auch dynamischen Belastungen stand. Spezielle Füllstoffe (Glaskugeln) sorgen für eine konstante Klebefuge von ca. 0,25 mm. Der Klebstoff erlaubt eine max. Spaltüberbrückung von 1mm und haftet sehr gut auf den verschiedensten Kunststoffen.  Es lassen sich auch schwer zu verbindenden niederenergetischen Kunststoffen, wie PE oder PP, verkleben.

Der Klebstoff eignet sich speziell für die Verklebung von Verbundwerkstoffen und Metall und ist im nicht ausgehärteten Zustand punktschweißfähig. Darüber hinaus kann er bei Kunststoffen, Keramik, Glas, Stein oder Holz zum Einsatz kommen und eignet sich für Verklebungen, bei denen größere Toleranzen überbrückt werden müssen. Durch spezielle Füllstoffe wird eine konstante und prozesssichere Klebefuge von min. 0,20 bis 0,25 mm erreicht.

PM WEICON GmbH & Co. KG, Easy-Mix RK.
© ISGATEC GmbH 2019