Aktuelles / Entwicklungen - Klebetechnik / Flüssigdichtsysteme

13.11.2015

Der 1405-M-UR-SC-Klebstoff für medizinische Einwegprodukte (Nadelverklebungen) von Dymax, ist speziell auf die Aushärtung mit LED-Systemen abgestimmt und härtet in sehr kurzer Zeit aus. Durch seine geringe Viskosität ist er insbesondere für kurze Taktzeiten geeignet. Der Klebstoff vereint zwei patentierte Verfahren des Unternehmens in einem lichthärtenden Klebstoff, die so genannte See-Cure-Farbumschlags sowie die Ultra-Red-Fluoreszenz-Technologie, sodass die Prozesse optimal überwacht und kontrollierbar sind.

DYMAX Europe GmbH, 1405-M-UR-SC-Klebstoff
29.10.2015

Neue Dosiertechnik-Produkte von ViscoTec  sind ViscoDuo-P 4/4 , eine 2K-Dosierlösung mit optimaler Bauraumgestaltung für minimalen Platzbedarf in Automatisierungsanlagen, ein Hochdruck-Dispenser mit Endloskolbenprinzip im erweiterten Dosierdruck-Bereich bis zu 150 bar und der Dispenser 3D mit dreifacher Dosierleistung bei gleicher Baugröße.

15.10.2015

Dow Automotive Systems entwickelte im Zuge des Projekts “Light eBody” Materialmodelle für Klebstofftypen als Verbindungstechnologie im Leichtbau für Elektrofahrzeuge. Für die Karosserieverklebung wurden der 1K-Epoxyd-Klebstoff BETAMATE 1422 sowie der Strukturklebstoff BETAMATE 1820 eingesetzt. Für die hybride Verklebung von thermoplastischen Substraten mit beschichteten Metallen wurde der 2K-PU-Klebstoff BETAFORCE™ 2850L ausgewählt.

Dow Automotive Systems, Light eBody Materialmodelle
14.10.2015

Zum effizienten Aufschmelzen großer Klebstoffmengen ist der DM55 Faßschmelzer von ITW Dynatec jetzt mit dem Dynacontrol V6 Steuerungs- und Bediensystem verfügbar. Dieses ermöglicht durch seine stufenlose Anzeige der Schmelzplattenposition eine noch effizientere Klebstoffausnutzung. Die neue Steuerung lässt sich in alle modernen Produktionsanlagen einbinden und verbessert die Einsatzbereiche und die Effizienz der Schmelzgeräte.

05.10.2015

Das neue 3M Klebeband 9088-200 haftet durch einen modifizierten Acrylat-Klebstoff zuverlässig auf Metall, Glas, Papier, Pappe und vielen Kunststoffen wie z.B. Polypropylen. Es ist transparent, schnell einsetzbar, UV- und temperaturbeständig sowie scherfest. Das nur 0,20 mm dicke Klebeband ist in unterschiedlichen Abmessungen von 9 mm x 50 m bis 1.220 mm x 50 m erhältlich.

3M Deutschland GmbH, Klebeband 9088-200
25.09.2015

Die neuen Acrylat-Vergussmassen, der rein lichthärtende DELO-PHOTOBOND GE4009, der licht- und warmhärtende DELO-DUALBOND GE4707 sowie der licht- und feuchtehärtenden DELO-DUALBOND GE4906 sind für das Vergießen von kleinvolumigen Anwendungen wie Relais, Mikroschalter und Stecker geeignet. Sie sind hoch flexibel und gleichzeitig temperaturbeständig bis 150 °C. Zudem verfügen die Acrylate über sehr gute Abdichtungseigenschaften.

 

DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KGaA, Acrylat-Vergussmassen
22.09.2015

Der niedrigviskose, transparente, UV- und lichthärtende Klebstoff Vitralit®  UV 4050 LV von Panacol haftet sehr gut auf den meisten Kunststoffen, auf Metallen (Edelstahl, Stahl oder Aluminium) und auf Glas. Mit ihm können auch UV geblockte Substrate, wie PC, verklebt werden. Er lässt sich automatisiert applizieren. Für den Einsatz in medizintechnischen Anwendungen wird er gerade gemäß USP Class VI und DIN ISO 10993-4/-5 geprüft.

Panacol-Elosol GmbH, Vitralit® UV 4050 LV
18.09.2015

Die volumetrische 2K-Dosierpumpe MM25 von Henkel bietet höchste Prozesssicherheit, gepaart mit temperatur- und viskositätsunabhängigen Dosiergenauigkeiten von ± 1%. Mit der universell einsetzbaren Pumpe lassen sich alle bekannten Loctite-Klebstoffe wie 2K-Epoxies, 2K-PUR oder der neu entwickelte 2K-Hybrid-Klebstoff Loctite 4090 vollautomatisch in industriellen Prozessen applizieren.

Henkel AG & Co. KGaA, 2K-Dosierpumpe MM25
17.09.2015

Die LED Powerline AC/IC von Hönle – ein luftgekühltes kompaktes Hochleistungs-UV-LED-Array mit integrierter Steuerungselektronik – steht in den Wellenlängen 365/385/395/405 +/-10nm zur Verfügung und lässt sich auf das zu härtende Substrat abstimmen. Zwei Varianten unterscheiden sich in Leistung und Größe des Austrittsfensters. Die bestrahlte Fläche beträgt 78mm x 10mm bzw. 82mm x 20mm.

Dr. Hönle AG, Hochleistungs-UV-LED-Array
15.09.2015

Panacol hat die Füllstoffe und Härtersysteme der Elecolit® -Reihe leitfähiger Klebstoffe modifiziert, wodurch  die Leitfähigkeit verbessert wird. Sie können per Jetverfahren aufgetragen werden. Viele 1K-Epoxidklebstoffe können durch neue Härter im Snap-Cure-Verfahren innerhalb kurzer Zeit aushärten. Die neuen Silberleitklebstoffe sind in verschiedenen Viskositäten erhältlich.

Panacol-Elosol GmbH, Elecolit®-Reihe
© ISGATEC GmbH 2019