Standard Objektansicht. Klicken Sie hier, um ein eigenes Template zu erstellen, Knoten ID: 7121, Objekt ID: 7232

Dynamische Dichtsysteme

Dynamische Dichtsysteme

Hier lesen Sie Fachartikel aus dem Fachmagazin DICHT! 1.2018 >> Bereich Dynamische Dichtsysteme

Name Klasse Sektion

Der Erfolg der U.S. Steel Corporation – einem der Top 500-Unternehmen der Welt – basiert u.a. auf reibungslosen Produktionsprozessen. Allerdings „streikten“ im Werk Granite City immer wieder mal die Rollgangsrollen. Was zunächst nach einem Schmierungsproblem aussah, erwies sich bald als Dichtungsproblem.

In diesem Werk »1 kam es oft zu vorzeitigen Lagerausfällen in den Rollgängen der Warmbreitbandstraße: Über einen Zeitraum von 16 Jahren ließen sich 30% aller Probleme mit den Rollgangsrollen auf deren Lagerung zurückführen. In den vergangenen drei Jahren hatten die Ausfälle sogar so zugenommen, dass sie nunmehr die Hälfte dieser Störungen verursachten. Um dem entgegenzuwirken, pumpte U.S. Steel – gemäß der gängigen Praxis – zunächst mehr Schmierfett in die Lagergehäuse. [...]

Christian Kogler (SKF GmbH)
ISGATEC: Media - Fachartikel 1

Moderne Dichtungslösungen können heute schnell einen entscheidenden Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit von Produkten haben. Zunehmend spielt dabei die Wahl der Werkstoffe eine zentrale Rolle – ein Beispiel aus dem Bereich der Hydraulikzylinder.

Hochleistungsfähige Verbundkunststoffe aus H-CFK sind in den letzten Jahren ein Schlüssel für neue Lösungen beim Bau von Hydraulikzylindern und anderen Elementen – nicht nur im Maschinenbau. Der Einsatz dieser Werkstoffe hat jetzt zur Entwicklung eines neuen Dichtungssystems geführt, das für viele Anwendungen die Vorteile von Drosselspaltdichtungen und berührenden Dichtungssystemen zusammenführt. So entstand die Dichtung Servoseal als Kolben- und als Stangendichtung, die fast völlig verschleißfrei ist und zugleich keinen Energieverlust durch Funktionsöl aufweist. Einsatzbereiche sind vor allem Test- oder Prüfzylinder sowie andere Anwendungen mit kleinen Amplituden. [...]

Dipl.-Ing. Klaus Wagner (Herbert Hänchen GmbH & Co. KG)
ISGATEC: Media - Fachartikel 1

Die Entwicklung ist nicht neu – die Einsatzbedingungen einer Branche führen meist zu steigenden und/oder veränderten Anforderungen. Neben bewährten Lösungen sind immer mehr neue und/ oder individualisiertere Lösungen die Antwort. Allen gemeinsam ist der zunehmende Engineering-Bedarf und die wachsende Bedeutung der Anbieter als Lösungspartner.

„Klassische und Elektromobilität stellen derzeit höchste Anforderungen an dynamische Dichtsysteme. Es gilt, für beide Bereiche leistungsfähige Lösungen zu haben.“ – Dr. Daniel Frölich, Director Division, Dr. Tim Leichner, Director Strategic Product Pre-Development, Technology & Innovation, Freudenberg Sealing Technologies

„Ein Trend ist die Übertragung von Detailkonstruktionen und Dichtsystem- Auslegungen auf den Dichtungshersteller – inkl. der damit größeren Engineering-Verantwortung für das Gesamtsystem.“ – Dr. Thomas Schwarz, Geschäftsführer, SKF Sealing Solutions Austria GmbH und Leiter Forschung & Entwicklung, Industrial Seals, SKF

„Auch mit bewährten Dichtungslösungen lassen sich aktuelle Ziele erreichen – Stopfbuchspackungen im Bergbau und in der Papierindustrie sind hierfür ein gutes Beispiel.“ – Colleen Carson, Global Product Specialist Packing Fibers, Gore Fiber Technologies

„Die Ansprüche an die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit von Dichtungen nehmen stetig zu. Kundenspezifische Materialentwicklungen als auch Condition-Monitoring sind Ansätze, dem Rechnung zu tragen.“ – Dr. Marc Langela, Leiter F&E, STASSKOL GmbH

„Mit innovativen Dichtungsentwicklungen können auch Trends geschaffen werden, insbesondere dann, wenn die Lösungen dichtungsrelevante Limitierungen beseitigen.“ – Dipl.-Ing. Holger Jordan, Segment Manager Fluid Power Europe, Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbH

[...]

Dr. Daniel Frölichn, Dr. Tim Leichner (Freudenberg Sealing Technologies), Dr. Thomas Schwarz (SKF), Colleen Carson (Gore Fiber Technologies), Dr. Marc Langela (STASSKOL GmbH), Dipl.-Ing. Holger Jordan (Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbH)
ISGATEC: Media - Fachartikel 1
© ISGATEC GmbH 2018
» Datenschutz
» Impressum