Inhouse-Seminar MUF 04
Keine Verknüpfung

Inhouse-Seminar Kommunikationstraining: Verkaufs- und Argumentationstraining für Außen- und Innendienstmitarbeiter

Spielerisch vermitteln wir im Workshop die Einflüsse von Stimme, unserer Sinne und guter Gesprächsvorbereitung für den Erfolg von Außendienstund Telefongesprächen, um damit bestehende Kunden zu erhalten und neue zu gewinnen. Sie lernen Techniken, um die Dialoge zu lenken und die Effizienz der Kundenkontakte zu steigern. Die Übungen und Rollenspiele basieren überwiegend auf alltäglichen Gesprächen in der Industrie, auf Basis Ihrer Vorlagen. Der Trainer schult seit über 20 Jahren praxisnah, insbesondere auch Inhouse, Mitarbeiter erfolgreich in der Kommunikation.

Inhouse-Seminar Kommunikationstraining: Verkaufs- und Argumentationstraining für Außen- und Innendienstmitarbeiter

©iStockphoto.com/ISGATEC

Ziel des Workshops

Sie lernen die Grundlagen der Kommunikation kennen. Das Training spiegelt den Teilnehmern ihre Verhaltens- und Gesprächsmuster wider und erweitert das Spektrum im Alltag. Die Übungen zeigen in konkreten Fällen Handlungsalternativen und vermitteln einfach umsetzbare
Gesprächstechniken. In der Praxis angewendet führen diese geänderten Verhaltensweisen und Redewendungen schnell zum gewünschten Ziel.

Inhalte des Workshops

  • Grundlagen der Kommunikation und Einflüsse der Sinne und Sprache
  • Zuhören und verstehen, statt interpretieren und vermuten
  • Die notwendige Gesprächsvorbereitung als Schlüssel zum Erfolg
  • Telefonmarketing als Möglichkeit, Marktpräsenz maßgeblich zu steigern
  • Positive Formulierungen
  • Umgang mit Reklamationen
  • Einwände und gute Reaktionen
  • Fragetechniken und -arten
  • Abschlusstechniken
  • Menschliche Typologien und der adäquate Umgang damit (Einblick)
  • In Alltagssituationen Hürden überwinden, einen kompetenten Eindruck hinterlassen und erfolgreich kommunizieren (Übungsfelder): -Kommunikationsübungen, Sinn- und Sprachübungen, Systematische Bedarfs-, Potenzialanalyse, Anfragequalifizierungen, Angebote nachfassen, Preisverhandlungen, Termine vereinbaren, Reklamationen, Qualitätsreklamation, Lieferverzug.

Vorgehen

  • Theorieinputs
  • Fallbeispiele
  • Diskussion und Übungen im Plenum
  • Übungssequenzen an praktischen Fällen
  • Rollenspiele, insbesondere gemeinsam mit Trainer(n)

Teilnehmerkreis

Alle, die mit Kunden, Lieferanten kommunizieren: Innendienst-, AußendienstmitarbeiterInnen von Ein-/Verkauf, Auftragsbearbeitung, Anwendungstechnik, Telefonvermittlung, TelefonmarketingmitarbeiterInnen.

Referent

Karl-Friedrich Berger
Karl-Friedrich Berger

Dipl. Kaufmann, Schwerpunkte Marketing und Organisation; seit 30 Jahren in leitenden Funktionen in der Branche DICHTEN KLEBEN POLYMER; umfangreiche Marktkenntnisse und Fachwissen über Werkstoffe, Anwendungsbereiche, Verarbeitungstechniken; Spezialist für die Beratung von Familienunternehmen; Analysen, Unternehmensstrategien, Change-Prozesse; Beschaffungsmanagement; Unternehmenstransfers; Organisationsentwicklung; Coaching von Führungskräften; zertifizierter Organisationsaufsteller (infosyon-zertifizierter Professional).

© ISGATEC GmbH 2018
» Datenschutz
» Impressum