24.11.2015, 09:00 bis 25.11.2015, 17:00 Uhr

Forum Prozesskonstante Dosiertechnik für Klebe- und Dichtsysteme

Werkstoffe - Anlagentechnik - Prozesssicherheit - Fehlervermeidung
ISGATEC Forum

Nutzen Sie das ISGATEC Forum „Prozesskonstante Dosiertechnik für Klebe- und Dichtsysteme“ vom 24. -25. November 2015 als die Kompetenzplattform für Ihren Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer!

Nach unserer Online-Befragung „Das bewegt den Markt der Dichtungs-, Klebe- und Elastomertechnik“ sind zahlreiche potenzielle Anwender dieser Technik gegenüber noch skeptisch, da sie zu wenig Vertrauen in eine sichere Prozesstechnik haben. Zudem sehen Anwender eine Grenze dieser Technik in der eingeschränkten Materialpalette. 

Unser Forum greift dieses Thema auf und zeigt das komplette Spektrum auf, Möglichkeiten und Grenzen werden diskutiert und im Rahmen unseres Netzwerkgedankens einen breiten Raum für den Austausch der Teilnehmer untereinander und mit den Referenten geboten. Die ISGATEC und herstellerunabhängige Partner werden insbesondere auf häufige Fehlerursachen, notwendige Maßnahmen zur Fehlervermeidung hinweisen und konstruktive Notwendigkeiten aufzeigen.

Interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

 

  • Oberflächenvorbehandlung
  • Werkstoffe
  • Maschinen- und Anlagenkonzepte
  • Integrierte Mess- und Prüftechnik zur Sicherung der Prozesskonstanz
  • Fehlerursachen
  • Qualitätssicherungsnormen für Kleb- und Dichtstoffe
  • bdtronic GmbH, Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Florian Schütz (Vertriebsmanager)
  • Clean-Lasersysteme GmbH, Dipl.-Ing., Edwin Büchter (Geschäftsführender Gesellschafter)
  • Dow Corning GmbH, Dipl.-Ing. Florian Damrath (Anwendungsingeneur Bereich Automobilelektronik)
  • Drei Bond GmbH, Herr Thomas Brandl (Geschäftsführer)
  • Fraunhofer IFAM Bereich Klebetechnik und Oberflächen, Prof. Dr. Andreas Groß (Leitung Abteilung Weiterbildung und Technologietransfer)
  • Fraunhofer IFAM Bereich Klebetechnische Fertigung, Manfred Peschka (Klebtechnische Forschung)
  • Hilger u. Kern GmbH, Dipl. Ing. (BA) Jochen Handrich (Product Manager Systems and Solutions)
  • Häcker Automation GmbH, Dipl.-Ing. Uwe Schulz, Technical Sales Manager
  • PC Cox Ltd., Eva Weber (Business Development Managerin Europa) und Innotech Marketing und Konfektion Rot GmbH, Joachim Rapp (Geschäftsführer)
  • Plasmatreat GmbH, Herr Joachim Schüßler (Vertriebsleitung Deutschland)
  • Rampf Production Systems GmbH & Co. KG, Dipl.-Ing. Hartmut Storz (Sales & Marketing Director)
  • SCA Schucker GmbH & Co. KG, Dr. Ing. Nils Kohlhase (Manager Research & Development)
  • Scheugenpflug AG, Sebastian Schmitt (Teamleiter Vertrieb)
  • Sonderhoff Engineering GmbH, Christian Schwabl (Technischer Leiter)
  • ViscoTec Pumpen- und Dosiertechnik GmbH, Christian Heidinger (Industriemeister Maschinenbau (IHK), Produktmanagement Klebstoff- & Chemie)
  • W. KÖPP GmbH & Co. KG, Dr. Ralf Tahhan (Key Account Management)
  • 2K-Kleben in der industriellen Produktion am Beispiel von Anwendungen im Bereich Kunststoffverbundteile und im Verbinden hybrider Strukturen
  • Anlagen und Techniken zur prozesssicheren Verarbeitung von Silikonen und Polyurethanen mit und ohne Vakuum
  • Dichtungen in-situ appliziert, die Dienstleistung "make it or buy it" - Anforderungen an die Konstruktion
  • Dosiertechnologien für Mikrosysteme und Anwendungsbeispiele - Einflüsse der Prozessparameter und deren Kontrolle
  • Kleben und Dichten - aber sicher! ISO 9001 - DIN 6701 - neu: DIN 2304
  • Kleben? oder soll es halten? Die Qualitätspyramide der Klebetechnik
  • Mikrodosieren von Reaktionsgießharzen - Die Zukunft des Dosierens
  • Mikroverkapselte bzw. mit Glas-/Hohlkugeln gefüllte Klebstoffe zerstörungsfrei dosiert
  • Multifunktionaler E-Swirl für Klebstoffapplikationen im Automobilbau
  • Nachhaltige Vorbehandlung von Klebe- und Dichtflächen durch Laserlicht - Einsatzmöglichkeiten und anlagetechnische Lösungen
  • Optimale Klebe- und Dosieranwendung durch systemübergreifende Komplettlösungen
  • Prozesssicherheit bei manueller Kleb- und Dichtstoffapplikation - Was ist heute möglich?
  • Reinigung, Aktivierung und Beschichtung mittels Openair® - Plasma für sichere Klebe- und Dichtprozesse
  • Silikonwerkstoffe für Klebe- und Dichtsysteme: additions-, kondensations- und radikalisch vernetzt
  • Von der Anforderung bis zum Produkt: Einfluss von Materialeigenschaften, Prozessgestaltung und Qualitätsanforderungen auf die moderne Dosiertechnologie
  • Wir überlassen nichts dem Zufall - modernes Qualitätsmanagement im Bereich der 2-K Dosiertechnik

Herr Karl-Friedrich Berger und Frau Sandra Kiefer, Geschäftsführende Gesellschafter der ISGATEC GmbH.

Das Forum richtet sich branchenübergreifend an Mitarbeiter aus den Bereichen Konstruktion und Entwicklung, Fertigungsplanung, Einkauf, Qualitätswesen und Vertrieb. 

Nutzen Sie unsere Veranstaltung ISGATEC FORUM als die Kompetenzplattform für Ihren Erfahrungsaustausch un Wissenstransfer!

An 2 Tagen bieten wir Ihnen 16 Expertenvorträge rund um unser spannendes Titelthema! Die Namen unserer Experten und deren Vortragstitel finden Sie ebenfalls hier auf unserer Website. Zwischen den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Experten, Medienpartnern, Sponsoren und MItarbeitern intensiv auszutauschen und konkrete Fragestellungen zu erörtern.

Am ersten Abend laden wir alle Teilnehmer zum Netzwerk-Abendessen ins Restaurant "Dachgarten" über den Dächern von Mannheim ein.

Sollten Sie nicht in unserem Tagungshotel übernachten, bietet es sich an in einem Hotel rund um den Wasserturm zu übernachten. Die Wege zwischen unseren Veranstaltungsorten sind zu Fuß erreichbar!

Bei Fragen rund um das Thema "ISGATEC FORUM" hilft Ihnen gerne auch Frau Stefanie Wüst weiter. Sie erreichen Sie unter der Rufnummer +49 (0) 621 - 71 76 88 82 oder swuest@isgatec.com.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ab 01.06.2015 € 1.090,00*
Ab 01.08.2015 € 1.190,00*

Unsere Preise beinhalten die Verpflegung an beiden Tagen, Seminarunterlagen sowie Ihre Teilnahme an unserem Abendprogramm! 

Am besten Sie sichern sich sofort Ihren Platz bei unserem ISGATEC FORUM.

* zzgl. Mehrwertsteuer

Am ersten Abend laden wir alle Teilnehmer noch zu einem Netzwerkaustausch der etwas anderen Art in das Restaurant "Dachgarten" über den Dächern von Mannheim ein. Es würde sich anbieten, in einem Hotel in der Nähe des Tagungsortes oder direkt im Tagungshotel zu übernachten. Sollten Sie weitere Fragen zu dem Ablauf der Veranstaltung oder Hotelübernachtungen haben, rufen Sie uns gerne an unter 0621 - 71 76 88 82.

Per Auto: Das Parkhaus Kongress Rosengarten ist direkt mit dem Hotel verbunden. Bitte nutzen Sie am Kongresszentrum Rosengarten die Tiefgarageneinfahrt "Hotel".

Per Zug: Im Rahmen unserer Veranstaltung können Sie das Koorperationsangebot zwischen der Deutschen Bahn und den Dorint Hotel & Resorts nutzen. Ihr Sonderpreis für unsere Veranstaltung beträgt € 100,00 für die Hin- und Rückfahrt pro Person. Buchbar über die Tickethotline +49 1806 31 11 53. Bitte halten Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit.

Gerne können Sie in unserem Veranstaltungshotel Dorint Kongresshotel Mannheim übernachten. Die Übernachtung im Deluxe Einzelzimmer inkl. Frühstück beträgt € 155,00. Die Reservierung und Zahlung des Hotelzimmers läuft unabhängig von unserer Veranstaltung.

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung dort unter der Rufnummer +49 621 1251 - 922/ -923/ -924/ -925 mit dem Stichwort "Isgatec Forum". Die vorab genannten Übernachtungspreise können wir nur bis zum 09.11.2015 garantieren. Dann wird unser Abrufkontingent in den freien Verkauf zurück gehen.

 

Folgende Hotels können wir als Alternative anbieten:

Hotel am Bismarck, Am Bismarckplatz 9-11, 68165 Mannheim, Telefon: +49 621 40 04 19 60

BoardingHouse Mannheim, S6, 26, 68161 Mannheim, Telefon: +49 621 39 74 00 39

Wasserturm Hotel, Augustaanlage 29, 68165 Mannheim, Telefon: +49 621 41 62 00

Intercity Hotel, Schloßgartenstraße 1, 68161 Mannheim, Telefon: +49 621 40 18 11 0

Leonarda Royal Hotel, Augustaanlage 4-8, 68165 Mannheim, Telefon: +49 621 40 05 0

SYTE Hotel Mannheim, Tattersallstraße 2, 68165 Mannheim, Telefon: +49 621 49 07 67 0 

Ihr Kontakt

Sefanie Wüst

Stefanie Wüst
Projektmanagement AKADEMIE

Tel.: +49 (0)621 7176888-2
E-Mail: swuest@isgatec.com

» Details & Vita

Seminarnummer IFO 02
Termin
24.11.2015, 09:00 bis 25.11.2015 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.190,00 (zzgl. MwSt.)
Veranstaltungsort
Dorint Kongresshotel Mannheim

Marketingpartner

Medienpartner

Veranstaltungsort

Dorint Kongresshotel Mannheim

Friedrichsring 6
68161 Mannheim

Telefon: 0621-1251-0

» http://www.dorint.com

 

© ISGATEC GmbH 2018
» Datenschutz
» Impressum

Cookie Hinweis: Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche/Funktionen bestmöglich für Sie darstellen zu können.
Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.      » mehr erfahren