Aktuelles / Entwicklungen
SCA Schucker GmbH & Co. KG, Stand-alone-Lösung Borster NCS.
19.05.2017

Die neue Stand-alone-Lösung Borster NCS von SCA reinigt Haken-, Flatstream- und Airless-Düsen und ist schnell installiert. Mit der effektiven Lösung zur Reinigung solcher Düsen, können ärgerliche Zwischenfälle vermieden werden - wenn z.B. nach einer perfekt applizierten Dichtnaht ein Materialrest von der Düse kleckert und das Werkstück verschmutzt. Oder wenn bei optisch überwachten Düsen, Dichtstoffreste den kompletten Prozess lahmlegen. Bislang musste das störende Material manuell entfernt werden, was mit Stillstandzeiten und Kosten verbunden war.

Engel Austria GmbH, Steierung des Jahresumsatzes.
19.05.2017

Zum dritten Mal in Folge wächst Engel weiter und konnte seinen Jahresumsatz steigern. Die Unternehmensgruppe schloss das Geschäftsjahr 2016/17 Ende März mit einem Umsatz von 1,36 Mrd. € ab und erzielte damit ein Plus von 8,6% gegenüber dem Vorjahr. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet man weitere Zuwächse. Großen Anteil an der Entwicklung haben die Märkte in Asien. 

19.05.2017

Henkel  erwirbt die Sonderhoff-Unternehmensgruppe und baut mit der Akquisition des bisher privat geführten Unternehmens seine Kompetenz bei Dichtstoffen aus. Gezielte Investitionen in führende Technologien sind Teil der globalen Strategie von Henkel. Mit dieser Akquisition wird die Position des Adhesive Technologies-Geschäfts als weltweiter Markt- und Technologieführer weiter gestärkt.

17.05.2017

Die SGL Group ist offizieller Up-Cycling Partner der Dyneon GmbH. Im Rahmen eines von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projekts entwickelte die Dyneon GmbH gemeinsam mit der Universität Bayreuth und dem Forschungsinstitut InVerTec ein Verfahren zum „Up-Cyclen“ von perfluorierten Polymer-Reststoffen. Mit der Auszeichnung „Up-Cycling Signet 2017“ sind nun auch Fluorpolymere der SGL Group für das Recycling in der Anlage zugelassen. 

» zum LÖSUNGSPARTNER: Dyneon GmbH / 3M Advanced Materials Division
Ensinger GmbH, Übernahme von next composites GmbH.
17.05.2017

Die Ensinger GmbH hat den Schweizer Kunststoffverarbeiter next composites GmbH übernommen. Das Unternehmen entwickelt Technologien zur Herstellung von Produkten aus thermoplastischen Faserverbundwerkstoffen. Ensinger vertreibt bereits Halbzeuge aus hochgefülltem Kohlefaser-Compositematerial. Die Verfahrenstechniken von next composites ergänzen das Technologiespektrum für die Herstellung von Bauteilen. Umgekehrt profitiert next composites von der Kundenbasis der Ensinger Gruppe.

Linnemann GmbH, schnellöffnende Rohrverbindungen.
17.05.2017

Für die Brennstoffzellen-Prüfstände des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Stuttgart liefert die LINNEMANN GmbH schnellöffnende Rohrverbindungen z.B. mit Flanschen DIN 32676, in denen üblicherweise Gummidichtungen verwendet werden. Da diese nur bis 200 °C belastbar sind, wurden Metalldichtungen für höhere Temperaturen entwickelt.

Sonderhoff Holding GmbH, FERMAPOR® K31.
17.05.2017

Die neue Polyurethan(PU)-Schaumdichtung von Sonderhoff aus der Produktfamilie FERMAPOR® K31 hat die FDA-Konformität erhalten. Die Schaumdichtung wird im FIPFG-Verfahren vollautomatisch, präzise und nahtlos in die Deckelnut von Fässern und Hobbocks appliziert. Sie ist zudem auch für den direkten Lebensmittelkontakt gemäß der seit dem 1. Januar 2016 gesetzeswirksamen EU-Verordnung Nr. 10/2011 zugelassen.

» zum LÖSUNGSPARTNER: Sonderhoff
Melos GmbH, elastomerbasierte Granulate.
15.05.2017

Mit einer neuen Druckdüsen-Technik macht Melos elastomerbasierte Granulate für die additive Fertigung nutzbar. Der neue Druckkopf vereint unterschiedliche Methoden der additiven Fertigung, orientiert sich aber stark an dem FFF – Verfahren (Fused Filament Fabrication). Ein Anwendungsbereich ist der Formenbau, um schwierige Geometrien entsprechend einfach abzubilden. Möglich ist auch eine spanende Bearbeitung, wenn man den Druckkopf gegen eine Frässpindel austauscht.

 

Rampf Gruppe, patentierten Fügeverfahren.
12.05.2017

Mit einem vollautomatischen, teilweise patentierten Fügeverfahren sowie hochwertigen optisch klaren Klebstoffen bietet die Rampf Gruppe eine Komplettlösung für den Einsatz der Optical-Bonding-Technologie im Display-Bereich an. Dieses Verfahren erlaubt den den prozesssicheren, luftblasenfreien Auftrag von Bonding-Materialien mit anschließendem Fügen der Bauteile.

» zum LÖSUNGSPARTNER: RAMPF
Inficon GmbH, LDS3000 AQ.
12.05.2017

Mit dem LDS3000 AQ stellt Inficon ein neues Dichtheitsprüfgerät für den Einsatz in einer einfachen Akkumulationskammer vor. Das Gerät kann für die Prüfung in der Akkumulationskammer erstmals auch das kostengünstige Formiergas als Prüfgas nutzen. Dennoch hat das Gerät im praktischen Einsatz eine niedrige Nachweisgrenze und kann Lecks bis in den Bereich von 10-5  mbar∙l/s detektieren. Damit ist dieses System ebenso zuverlässig, wie es früher nur die aufwändige Helium-Vakuumprüfung sein konnte – zu ähnlichen Kosten wie eine Luftprüfung.

ISGATEC - Das Netzwerk der Kompetenz: Wissenstransfer und Kontakte

Wir, die ISGATEC® GmbH (International Sealing and Gasket Technology), sind mit unserem Beratungs- und Dienstleistungsangebot mit den Themen Dichtungstechnik, Elastomer, Gummi, Polymer und Klebetechnik einzigartig in Europa. Im Kontakt mit Herstellern, Händlern, der Wissenschaft und Beratern bieten wir Ihnen Expertenwissen und vermitteln Erfahrungen auf höchstem Niveau.

Konstruktion & Entwicklung | Beratung:

Unsere Experten beschleunigen Ihren Entwicklungsprozess durch anwendungstechnische Beratung. Die fachkompetente Marketing- und Managementberatung sowie die zielgenaue Vermittlung von Unternehmenskäufen und -verkäufen durch unser Netzwerk bringen Sie sicher ans Ziel.

Seminare (auch Inhouse), Fachforum, Kongress:

Wir vermitteln technisches Wissen rund um die Themen Dichtungstechnik, Klebetechnik und Polymertechnik und der angrenzenden Bereiche, u.a. Qualitätsmanagement, Technische Zeichnungen, Dichtheitsprüfung, Simulation und Berechnung, Ausfallursachen, Tribologie - praxisnah, herstellerneutral, kompetent.

Die nächsten Seminare - Sichern Sie sich Ihren Platz vor unserer Sommerpause!

20.06.2017 Dichtheitsprüfung in der Automobilindustrie

21.06.2017 Silikon - ein Werkstoff fast ohne Grenzen

Fachmagazine, Jahrbücher, Wörterbücher

Das Fachmagazin DICHT! und die DICHTUNGSTECHNIK JAHRBÜCHER informieren über Trends und Entwicklungen, recherchieren und präsentieren die Systemalternativen differenziert nach den unterschiedlichen Einsatzbereichen. Die WÖRTERBÜCHER DER DICHTUNGSTECHNIK vereinen Sprach- und Fachkompetenz.

Das Onlineportal DICHTEN KLEBEN POLYMER

Online finden Sie Lieferanten unter LÖSUNGEN FINDEN, Fach- und Führungskräfte im KARRIERENETZWERK, Informationen, Links, Aktuelles und Entwicklungen u.v.m. unter WISSENSWERTES und unserem BLOG. Dies unterstützt und beschleunigt Ihre tägliche Arbeit. Partizipieren Sie an unserer Erfahrung und unseren Kontakten.

© ISGATEC GmbH 2017
» Datenschutz
» Impressum